Lehmputz und Lehmfarbe

Lehm ist nicht nur braun und langweilig...Lehm ist sehr lebendig.

Lehm ist ein Gemisch aus Sand, Sedimentgestein und Ton. Lehm ist neben Holz einer der ältesten Baustoffe und wurde früher viel verarbeitet und bekommt heute wider große Bedeutung im ökologischen Bereich. Lehm ist ein natürlicher Baustoff, und er ist besitzt die Eigenschaften Wärme zu speichern und Feuchtigkeit zu regulieren. Der Lehm findet in der heutigen Zeit oft Verwendung als Lehmputz und Lehmfarbe.

Lehmputz gibt es in vielen verschiedenen Farben, mit mehreren Möglichkeiten zur Gestaltung der Oberfläche. Beispielsweise mit Stroh oder Steinchen drin, die Oberfläche glatt oder rau strukturiert oder mit Ornamenten versehen......

Auch die Lehmfarbe gibt es in vielen Farben. Sie ist eine Diffusionsoffene Farbe, die frei von Konservierungsstoffen und Weichmachern ist.
Kein Leben in der Plastiktüte :-)





 

Eine Alternative zur Wandfarbe heißt VOLIMEA!

Mit den exklusiven Wandbeschichtungen von VOLIMEA eröffnen sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten für kreatives Wanddesign mit natürlichem Marmorputz.





 
Lasuren
Lasuren sind Beschichtungen, die das Licht bis zum Untergrund durchdringen lassen. Erst am Untergrund wird das Licht reflektiert und gestreut  und strahlt dann durch die Lasurschicht zurueck. Die Faerbung wird dann beim hindurchgehen durch die Lasurschicht eingefuegt. Aus diesem Grund wirken Lasuren so durchlaessig. Der Untergrund nimmt einen beweglichen und strahlenden Charakter des Lichtes an.  Wolkig verwischt, gebuerstet, gestupst oder gestrichen wirkt eine Lasur immer wieder individuell, je nach Werkzeug und "Handschrift“ des Gestalters. Besonders Oellasuren sind zur edlen Wandgestalltung geeignet.

Marmorimitation
Marmor ist ein kristalliner Kalkstein der geschnitten und poliert ein tiefes und durchsichtiges Aussehen bekommt. Diesen edlen repräsentativen Werkstoff haben schon vor ca. 5000 Jahren die Ägypter entdeckt und verwendet.en vier Wänden!
 


Des weiteren noch zu erwähnen sind:
Reislack, Holzimitation und einige weiter Maltechniken...


(Beschreibungen und Bilder folgen)


 

Navigation